Freitag, 27. November 2009

Teile meiner Weihnachtsdeko

....hab ich schon vom Dach runtergeholt. Aber immer noch nicht alles :-( Bin dieses Jahr
doch sehr spät. Das sind meine Weihnachtsmänner. Ich hab sie aus lufttrocknendem Modellier-
ton geformt (zumindest versucht ;-)) und anschließend mit Acrylfarbe bemalt:
Diese Schneemänner sind einfach aus Wattekugeln (verbunden mit Zahnstochern) zusammen-
gesteckt. Für die Kopfbedeckung hab ich mich sogar ans Häkeln gewagt :-))


Die Buchstaben waren aus Kiefernholz, die ich etwas mit Acrylfarbe und Stempel bearbeitet
habe:


Für diese schlichten Filzpuppen habe ich einfach die Filzplatten zusammengelegt und hinten vernäht, oben zu-
sammengerafft, Kopf aus zusammengeknäuelter Wolle, Mullzeugs drübergestülpt, Bast für die
Haare über einen Stift gekringelt, mit ner Stecknadel in den Kopf befestigt und fertig:

Weitere Deko folgt :-))
LG
Marion

Kommentare:

  1. du bist ja ein ganz vielseitiges....die Weihnachtsmänner und die Puppen sind total schön!!

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Deko. Besonders gefallen mir die Buchstaben.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  3. ach wie süß sind deine kreationen doch geworden!

    meine absoluten favoriten sind die schneemänner...einfach bollig!

    lg silvi

    AntwortenLöschen
  4. ... oh wie schön! Ich find auch die Buchstaben richtig klasse, wirken sehr edel!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  5. Die Weihnachtsmänner finde ich sehr gelungen und Deine Schneemänner sind echt süß. Auf Filz steh ich ja nicht so, aber trotzdem ein Klasse Idee. Das alles bringt sicher eine schöne Weihnachtsatmosphäre in Dein Heim.

    Liebe Grüße Kathi

    AntwortenLöschen
  6. Du hast die Buchstaben selbst gemacht ? WOW !!!! also mit dem Holz schneiden hab ichs ja nicht so *hust* und wenn ich dann sowas sehe.. *baff ist*

    AntwortenLöschen
  7. Die Deko sieht sowas von genial aus.

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen