Donnerstag, 10. Dezember 2009

1 Mädel-3 Varianten

Während meines Versuches, die Spuren eines Schlachtfeldes zu beseitigen (übersetzt: Bastelecke aufräumen), überkam es mich, mal ein paar "niedliche" Karten zu machen ;-):


Das Mädel hab ich mit Bleistift gezeichnet, fotografiert und Abdrücke ausgedruckt. Anschließend
habe ich es mit Aquarellstiften coloriert:





Diese ganz einfache Faltung ist im Folgenden beschrieben:


Das Blatt wie abgebildet 4 mal falten, die unteren Ecken zur Mitte einschlagen:



Das so entstandene "Dreieck" einfach noch oben knicken, links, rechts und in der Mitte mit
einem Klebestreifen befestigen und schon hat man einfache Einschubfächer für klitzekleine
Kleinigkeiten:




Eine Variante in rosa-antrazith:







Die Variante in blau:





LG
Marion

Kommentare:

  1. Einfach klasse - man muß wirklich zweimal hinsehen, denn auf den ersten Blick sieht es nicht nach dem gleichen Motiv aus... Wahnsinn!!!

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Wow - wie toll sieht das denn aus! Genial! Ich glaube Paperbasics sucht Zeichner für das erstellen von Stempeln - das wäre sicher etwas für Dich - schon allein dieses süße Mädel das hätt ich sofort gekauft! Versuch doch mal Dein Glück!
    L.G.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. So, ich noch mal. Guck mal bitte hier:http://www.petras-creationen.blogspot.com/

    da steht was drüber.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wow... die sehen ja mal alle 3 superoberhamerg**l aus !!!!
    und meinen größten respekt vor deinen Zeichenkünsten hast du auch
    :Applause

    GLG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  5. wie genial ist denn das motiv---neid---so toll möchte ich auch mal zeichnen können, aber in diesem leben gibt das wohl nix mehr :(

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Karten sind das geworden, eine Wahnsinnsarbeit... Toll!

    AntwortenLöschen
  7. Aber hallo, dafür, dass es Dir einfach mal überkommen hat. Das sieht nicht danach aus mal ebend schnell gemacht zu sein. Da fragt man sich doch immer, was, wenn Du Zeit hast....??? Und das Mädel ist allerliebst, einfach zuckersüß!

    Liebe Grüße Kathi

    AntwortenLöschen
  8. Marion, ich bin echt begeistert! Mit viei Liebe zum Detail und einer künstlerischen Beganung (wenn ich ein Mädel zeichne, das willste nicht sehen)!
    Hut ab!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für ein schönes Motiv und so toll coloriert und auf den Karten in Szene gesetzt.
    Phantastisch!!

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja Herzallerliebst ! Was für ein süßes Mädel und die Umsetzung - Toll !! Ich bin total begeistert.

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie wunderschön. Ein Mädchen süßer als das nächste. Einfach toll gemacht.

    lg Kerstin
    www.bastelblog.net

    AntwortenLöschen
  12. Einfach nur wundervoll!!!

    LG Franca

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbar verspielte Karten! Ganz große Klasse! Ganz anders als die "üblichen" Niedlichkarten! Gefällt mir sehr!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin auch begeistert, wunderschöne Karten.

    AntwortenLöschen
  15. Boah, das Mädchen ist ja wunderschön geworden. Total süß. Und so tolle Karten.

    Schönen Gruß
    bastelingrini

    AntwortenLöschen
  16. ich bin begeistert mit wieviel liebe du die motive gezeichnet hast, weiterhin viel spass

    AntwortenLöschen