Mittwoch, 7. April 2010

Zwei in Einem-Umschlagkarte

Ich wollte einfach mal eine Karte machen, in welcher man auch mal kleine Sachen einstecken
kann, sei es Ausstanzungen oder Geld usw.. Also habe ich diese "Umschlagkarte" gestaltet.
Sie wird aus einem Stück Tonkarton oder Cardstock gefaltet. Ich habe euch eine Zeichnung
davon gemacht:
X bedeutet, daß diese Flächen immer gleich groß sein müssen, ich hoffe, ihr könnt es einiger-
maßen erkennen. Die gestrichelte Linie wird gefalzt, der Rest geschnitten. Ich habe bewußt
keine Größenangaben gemacht, da sie jeder so groß oder klein wählen kann, wie er möchte.
Hauptsache die Flächen X sind gleich groß ;-) Ganz oben (das gebogene Stück) ist der Umschlag,
der mindestens ein Drittel der Fläche X haben sollte. Damit es geschlossen bleibt und nicht auf-
geht, habe ich Klettverschlüsse verwendet.
Von vorne:
Aufgeklappt:
Von hinten (der "Umschlag":
Es passen wunderbar Ausstanzungen oder Geld, oder was auch immer relativ flach ist, rein:
Von oben:
Vielleicht gefällt euch diese Idee und ihr möchtet es nachmachen :-) Wäre schön, wenn
ihr dann dazu schreibt, daß ihr es von mir habt ;-)
Das Ganze kann man auch wunderbar mit dem Cricut-Design-Studio kreieren.

LG
Marion

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut..werd ich auch mal probieren müssen..
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja mal wieder erste sahne aus!
    ich liebe deine ideen!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super schön aus und vielen Dank für die Anleitung. Bei nächster Gelegenheit werd ich das mal probieren und dann schreib uich natürlich dazu, dass es von dir ist.

    Viele Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  4. Oh my goodness .... oh my goodness ... I have tears in my eyes at the beauty of your work ... I make cards ... you make art ... I wish my mind worked like yours ... everyting you do is so amazing and screams your name ... and its all so so so pretty ... breathtaking .... I am just blow away !!!... truly blown away! ... thank you for visiting my blog.
    hugs
    Jeannie

    AntwortenLöschen
  5. Marion, this is simply beautiful!!! Love your design... thanks for sharing it and thank you for stopping by my blog!

    Margie

    AntwortenLöschen
  6. Genial - hatte schon überlegt, wie das wohl dann mit dem Umschlag ist - wenn der innen ist, dann wäre es zu dick - aber natürlich ist er außen - logo - super Deine Idee!
    Gefällt mir ausgesprochen gut - na und Dein tolles Motiv wieder - schmacht!
    Drück Dich ganz lieb
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine tolle Idee.
    Die Karte gefällt mir sehr

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Das ist mal eine ganz andere Karte und gefällt mir sehr gut.

    Danke auch für Deine Zeichnung.

    LG Kiwi

    AntwortenLöschen
  9. Hi Marion,

    wieder eine tolle Idee! Meine To-Do-Liste wächst und wächst.
    Danke für Deinen lieben Kommentar zu den Socken *lach*. Es gibt auch welche bei mir zu gewinnen. ;o)

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  10. Eine super Idee und toll, dass Du sie mit uns teilst. Deine Gestaltung ist wieder so traumhaft schön.

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  11. Oh Marion,was für eine wundervolle Karte, und eine super Idee! Danke auch für deine Anleitung.

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Klasse Idee und super umgesetzt! Dankeschön für die Anleitung ... werd ich bestimmt mal nachbasteln.

    Lg, Nora :)

    AntwortenLöschen
  13. Die ist klasse geworden! Vielen lieben Dank für die Vorlage, die kommt auf meine ToDo Liste!

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Karte, vielen Dank für die Anleitung.
    Die mache ich bestimmt mal nach, ist unter deinem
    Namen bei mir gespeichert. :-))

    Liebe Grüße
    Sonja
    vom kreative Bastelforum

    AntwortenLöschen
  15. Die Kartenidee ist super! Kann mich allen anderen nur anschließen.

    LG Mirjam

    AntwortenLöschen