Donnerstag, 4. November 2010

Genähtes----------Nicht ohne meine Cricut und Cuttlebug

Ich habe es endlich mal ausprobiert, wollte das schon sooo lange tun. Ich habe meine
Cricut angeschmissen und sie Stoff schneiden lassen: ES FUNKTIONIERT!!!

Ihr braucht auf jeden Fall ein neues Messer, welches ihr dann auch nur für Stoffe verwendet
und sehr gut klebendes Bügelvlies, sowie eine sehr gut klebende Matte...........und los gehts.
Der Muffin stammt von der Cartridge: from my Kitchen ;-)
Die Geschenkverpackung sowie das Tag an sich sind aus Filz und mit der Cuttlebug gestanzt:

Hier nochmal ein anderes Motiv:
Das Haus ist von der Cartridge " Stretch your imagination":

Hier habe ich nur die Cuttlebug verwendet:

Dieses Haus habe ich freihand geschnitten (da hab ich mich noch nicht getraut, die Cricut
zu nehmen.....lach):
Es macht so einen riesigen Spaß, ich habe hier noch mehr Sachen liegen, die allerdings
noch nicht fertig sind.
Ich werde in Zukunft definitiv noch mehr kleine Sachen "mit der Cricut" nähen :-)))))
Ich wünsche Euch allen schon mal ein wunderschönes Wochenende ;-)
LG
Marion

Kommentare:

  1. Das ist total stark alles *staun* Was man alles damit machen kann ist ja echt erstaunlich... Ich probiere ja immer noch *g*

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. ...das sieht ja ganz fantastisch aus,...absolut bezaubernd,...auf was für Ideen du immer kommst,...klasse,...liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sind das *hammerstarke* Stücke... Ich bin begeistert!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Marion, Deine Werke sind wirklich zauberhaft geworden und ich bin total begeistert !!

    Das muß ich doch mal ausprobieren, habe ja auch die Zutaten zu Hause !!!

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir erst gestern ein Video angeschaut mit der Slice!!

    AntwortenLöschen
  6. Boh Marion, die sowas sowas von wunderschön, ich bin total angetan und begeistert.......einfach genial.

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die Sachen sind suuuuper geworden, bin ganz begeistert!!!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer zauberhaft, es wird wohl doch endlich Zeit das ich mich auch mal dranwage, an das schneiden von Stoff mit der Cricut. Bisher habe ich die Eulen und Pilze mittels einer selbstgemachten Papierschablone ausgeschnitten und Appliziert.
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht supergenial aus, kannst du die mal am Samstag mitbringen? Dann kann ich sie genauer unter die Lupe nehmen ;o)

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  10. deine ideen sind echt jedesmal eine tolle überraschung!
    sieht spitze aus!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  11. Oh mein Gott, das ist ja der absolute Wahnsinn. Wenn ich mal aufm Kaffee vorbei komme, mußt du mir unbedingt mehr zeigen!!!!!!!!!!!!

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  12. wow......das sieht ja megastark aus........

    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
  13. Die Hängerchen sehen klasse aus. Tolle Idee, die Du da hattest!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. wow, die Hängerchen sehen ja toll aus, eine sehr schöne Idee.

    Liebe Grüße!

    Fimola

    AntwortenLöschen
  15. Jedes Stück ein Kunstwerk !!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Marion! Die Hängerchen sind sooo genial! Traumhaft jedes Einzelne!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  17. ... genial kann ich da nur wieder sagen. Echt toll!

    Liebe Grüße,
    Jessika

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Marion,

    ich hab da etwas für dich:

    http://elkes-scrap-place.blogspot.com/2010/11/one-lovely-blog-award.html

    Hoffentlich freust du dich!!!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen