Samstag, 27. Februar 2010

Elfen-Set







Eine ganz liebe hat heute Geburtstag und ich habe extra für sie dieses Set gestaltet.
Da sie unter anderem eine Elfen-Liebhaberin ist, habe ich nur für sie diese Elfe ge-
zeichnet. Bin schon ganz gespannt, was sie dazu sagt ;-))
LG
Marion

Mittwoch, 24. Februar 2010

Schmetterlingskarten


Geöffnet:



Geöffnet:




Heute ist es soooooooooo schön draußen, wir haben 11 Grad plus und die Sonne scheint.
Da war mir mal danach, Schmetterlingskarten zu basteln :-))

LG
Marion

Freitag, 19. Februar 2010

Mit Aquarellfarben und ein wenig Distress Ink





Sowohl die Hintergründe als auch die Motive habe ich hier mit Aquarellfarben und ein wenig
Distress-Ink auf Aquarellpapier gestaltet. Ich probiere halt immer wieder gerne was Neues aus :-) Ich habe auf dem Papier einfach wild ein paar Farben mit viel Wasser gepinselt und mit
einem sehr dünnen Pinsel einige Schnörkel oder auch angedeutete Blumen gemalt. Ein
Papier habe ich einfach dunkel mit Aquarellfarben überzogen. Anschließend habe ich die
einzelnen "Bilder" wild durchgeschnitten und sie auf einer Karte wieder zusammengefügt
(wie beim Patchwork).
LG
Marion

Montag, 15. Februar 2010

Gezeichnet, geprägt, gewischt und gestanzt





Das Motiv, der geprägte Hintergrund und die große Blume habe ich mit Aquarellstiften und
ein wenig Distress-Ink coloriert bzw. gewischt. Auf das Motiv selbst habe ich noch ein bißchen
Deko direkt drauf gemacht, wollte mal was anderes ausprobieren.
Im Inneren der Karte habe ich ein Täschchen für Kleinigkeiten eingeklebt (aus nem
zusammengeklapptem Frühstücksbeutel :-))). Mit einem Picure-Punch-Dingens habe ich links und
rechts so gestanzt, das man die Karte verschließen kann.
LG
Marion

Mittwoch, 10. Februar 2010

Geburtstagskalender und Frühstücksbeuteltäschchen

Hier hab ich ein Geburtstagskalender und ein Frühstückbeuteltäschchen bebastelt.
Die "Monatskarten" sind fertig gekauft und ich habe sie lediglich eingeklebt:
Hier habe ich einfach normale Frühstücksbeutel einmal in der Mittel gefaltet, den Boden
aufgeschnitten und dann zusammengeklebt. Insgesamt sind es 4 Beutel. Darin kann man
ganz prima ein paar Kleinigkeiten verstecken. Anschließend habe ich einfach ein etwas festeres
Papier drumherum befestigt:



LG
Marion

Dienstag, 9. Februar 2010

Box mit Minialbum



Für Melanie habe ich dieses kleine Set gebastelt. Ein kleine Grußkarte zur Geburt und eine Box, gefüllt
mit einem Miniminialbum für Fotos der Zwillinge. Die Box ist durch Klettband verschließbar. Ich hoffe es wird ihr gefallen ;-)
LG
Marion

Donnerstag, 4. Februar 2010

Buch, Box und Karte

Ich bin gerade in Bastellaune :-))
Die Einteilung hab ich bewußt nicht beschriftet.....................kann als Rezeptbuch oder als Notiz-
buch, oder oder verwendet werden ;-)
Die Box habe ich aus Graupappe gemacht:
Geöffnet:

Den schnörkelichen Rahmen habe ich mit Bleistift gezeichnet, eingescannt und ausgedruckt.
Anschließend habe ich jeweils in den Kreis mit Aquarellstiften eine Landschaft reingemalt
und zum Schluß noch ein wenig mit Distress Inc die Farben verstärkt:
Ich bin gespannt, ob es Euch gefällt ;-)
LG
Marion

Mittwoch, 3. Februar 2010

Büchlein

Dieses Büchlein habe ich für die liebe Anna gebastelt. Die Vorder- und Rückseite besteht aus
Graupappe, die mit einem Zieharmonikastreifen verbunden sind. Darin habe ich einfach Briefumschläge befestigt, sie ein wenig dekoriert und anschließend ein paar Sachen reingesteckt ;-)):

LG
Marion