Freitag, 26. November 2010

Überraschungsset

Dieses Set hat sich auf den Weg zur Gizmo gemacht. Sie hatte vor nicht langer Zeit ein
wirklich furchtbares Erlebnis.
Jetzt kann ich es zeigen, weil es angekommen ist und sie sich auch sehr darüber gefreut
hat....................jubel :-))
In der Box (Cricut, Cartridge tags, bags, boxes and more) befindet sich Wolle, da sie so unglaublich toll häkeln kann!!!
Close-up der Karte:

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes nicht so heftig verschneites Wochenende!!!
LG
Marion

Donnerstag, 25. November 2010

Adventskranz


Den muß ich Euch unbedingt zeigen. Diesen wunderschönen Kranz hat mir meine
Schwester genäht. Die Stoff-Quadrate für die Kisschen hat sie mit der Big Shot gestanzt.
Anschließend wurden sie gefüllt und zugenäht. Ist er schön oder schön? :-))))

Ich wünsche Euch allen einen schönen Donnerstag ;-)
LG
Marion

Mittwoch, 17. November 2010

Kaffeedose, Karte, Herz und Taschentuchtasche

Dieses Set bekommt meine Nachbarin demnächst zum Geburtstag. Ich hoffe sehr, daß es ihr
gefallen wird. Sie ist leidenschaftliche Sockenstrickerin und ich möchte ihr noch in die
Kaffeedose Sockenwolle stecken oder vielleicht quetschen, ich weiß noch nicht,
ob die Wolle reinpaßt...lach
Da ich ja momentan im Nähfieber bin habe ich gaaaaaaaanz viel Stoff und fast alle meine Gerätschaften, die
ich besitze im Einsatz gehabt (ich hab die Geräte mal dick gekennzeichnet :-)
Auf dem oberen Bild seht ihr hinten links die Karte, auf welcher ich mittig lediglich drei
Stoffblumen geklebt und rundherum ein
wenig distress-ink in blau gewischt.
Die Innenseite:

Die Kaffeedose habe ich vorher mit weißer Acrylfarbe grundiert, damit das Muster nicht
mehr zu sehen ist. Auf den Deckel habe ich Filz und ein Blumenblätter geklebt (Oval und
Blumenblätter: Cuttlebug):
Für die Verkleidung der Dose habe ich Stoff auf ultrastarkem Bügelvlies gebügelt und pass-
genau auf die Dose zugeschnitten. An den kurzen Seiten links und rechts habe ich es mit
der BIA gelocht:
Hier kann man die Lochung vielleicht etwas besser sehen:

Anschließend habe ich das Ganze um die Dose herum geklebt (dies geht Dank des Vlieses
sehr gut), aber nicht ganz zu den Löchern. Hier seht ihr die Vorderseite:

Und das ist die Rückseite, die ich mit einem Band zugeschnürt habe:

Das Herz habe ich freihand zugeschnitten und mit Stopfwatte gefüllt. Bei der Taschentuchtasche hat mir meine Cricut (Cartridge: Plantin Schoolbook, 3-gefaltete Karte) geholfen :-)) Ich habe es von außen zugenäht, aber durch die Spitze ist es nicht zu sehen:


Taschentuchtasche geöffnet. Das Oval (Cuttlebug) aus Filz habe ich für eine besser Schließung
auf die Außenlasche angenäht und einen Druckknopf angebracht:

Ich weiß, es ist alles sehr blau.............ungewöhnlich für mich............aber passen für meine
Nachbarin ....lach
Bin gespannt, ob es Euch gefällt und
wünsche einen schönen Tag!
LG
Marion

Freitag, 12. November 2010

Karte, Herz und Notizbüchlein

Gestern Abend habe ich dieses Set fertiggestellt, einfach mal so.
Diesmal habe ich auch endlich mal auf Papier genäht, macht riesigen Spaß.
Das Motiv (Pergamano) habe ich mit Copics coloriert ;-)
Die genähten Stoffherzen machen auch unglaublich viel Spaß, nur das Wenden und
Stopfen, na ja............muß auch noch geübt werden :-))


Das Notizbüchlein hat nen Stoffumschlag verpaßt bekommen und ihr könnt deutlich
sehen, daß ich da noch schwer üben muß.....lach:
Geöffnetes Büchlein:
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes nicht stürmisches Wochenende!
LG
Marion

Dienstag, 9. November 2010

Basteltreffen

Am Wochende hatten wir wieder unser Basteltreffen vom kreativen Bastelforum.
Es wieder sooooooooooooo schön, Euch alle zu treffen und ich freue mich schon
auf das nächste Mal. Ich wollte nicht mit leeren Händen kommen und habe allen
ein Schlüsselanhänger gefertigt (wieder mit der Cuttlebug und Cricut)


Desweiteren haben wir am Basteltreffen gemeinsam geblitzt. Den Stempel habe ich
mir von Trollsoester ausgeliehen, der einfach traumhaft schön:


Diesen zauberhaften Traumfänger hat meine kleine Tochter dank starker Unterstützung
von Anne´s Mann und unter fachmännischer Anleitung von Gisela und Melanie gebastelt.
Er hängt jetzt über ihrem Bett:

Letztendlich haben wir auch noch ein vorgezogenes "Nikolauswichteln" gehabt und
das haben meine Tochter und ich alles bekommen. Im Bild seht ihr auch noch die
Schenklis von Anne, Trollsoester und Gina:

Hinten links ist das Wichtel meiner Tochter von Anne´s Mann , sie hat sich irrsinnig darüber
gefreut. Hinten rechts ist mein traumhaft schönes Wichtelgeschenk: 3 Weihnachtshänger
aus Metall und Holz. Vor liegen die Mitbringsel von Anne, Gina und Trollsoester ;-))

Der Tag war wieder wuuuuuuuuuuuuuunderschön und es ist immer wieder herrlich, Euch
zu treffen, mit Euch allen zu quatschen und zu basteln................wobei wir dazu vor lauter
Quatschen und essen gar groß nicht kommen...............lach

LG
Marion

Donnerstag, 4. November 2010

Genähtes----------Nicht ohne meine Cricut und Cuttlebug

Ich habe es endlich mal ausprobiert, wollte das schon sooo lange tun. Ich habe meine
Cricut angeschmissen und sie Stoff schneiden lassen: ES FUNKTIONIERT!!!

Ihr braucht auf jeden Fall ein neues Messer, welches ihr dann auch nur für Stoffe verwendet
und sehr gut klebendes Bügelvlies, sowie eine sehr gut klebende Matte...........und los gehts.
Der Muffin stammt von der Cartridge: from my Kitchen ;-)
Die Geschenkverpackung sowie das Tag an sich sind aus Filz und mit der Cuttlebug gestanzt:

Hier nochmal ein anderes Motiv:
Das Haus ist von der Cartridge " Stretch your imagination":

Hier habe ich nur die Cuttlebug verwendet:

Dieses Haus habe ich freihand geschnitten (da hab ich mich noch nicht getraut, die Cricut
zu nehmen.....lach):
Es macht so einen riesigen Spaß, ich habe hier noch mehr Sachen liegen, die allerdings
noch nicht fertig sind.
Ich werde in Zukunft definitiv noch mehr kleine Sachen "mit der Cricut" nähen :-)))))
Ich wünsche Euch allen schon mal ein wunderschönes Wochenende ;-)
LG
Marion

Mittwoch, 3. November 2010

Sundownerin hierher


Beim Candy der lieben Sundownerin habe ich einen Trostpreis gewonnen.
TROSTPREIS? Ich glaub, es geht los............................für mich ist das
kein Trostpreis, denn ich habe mich soooooooooooooooooooooooo dolle
darüber gefreut, als wäre es der Hauptgewinn.
Liebe Jutta, vieeeeeeeeeeeeeeeeelen lieben Dank für diese wunderschönen
Sachen: Selbstgestaltetes Hintergrundpapier, wunderschöne Abdrücke und
ein gigantisch tolle Karte.
DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE
LG
Marion