Freitag, 11. März 2011

Set mit selbstgemachten Vintageröschen (WS)







Dieses Set habe ich für Natascha gewerkelt, die heute Purzeltag hat. Alles Gute für Dich
an dieser Stelle. Diesmal überwiegen die Farben Gelb und Creme und ich hoffe, daß ich
damit ihren Geschmack getroffen habe:

Als Motiv habe ich wieder meine Missie gewählt :-)

Auf die gekauften Blüten habe ich meine selbstgemachten Vintage-Röschen gesetzt:

Und hier der WS für meine Vintage-Röschen:

Könnt ihr euch noch an meine kleinen selbstgemachten Blümchen erinnern?
Den Workshop dafür findet ihr hier! Im Prinzig wird es hier ganz genauso
gemacht, nur noch eine weitere Blüte kommt hinzu, sodaß es insgesamt 4 Blüten
aufeinander sind. Ferner werden die letzten beiden Blumen eingeschnitten.
Der Reihe nach ;-) Stanzt pro Blume einen Stern (fast so groß wie die Blume selbst) und
4 Blumen (bei mir sind sie ca. 1 cm groß). Die letzten beiden Blumen habe ich in
einer anderen Farbe gewählt:

Wie bei meinen kleinen Blümchen habe ich sie mit dem Prägestift ein wenig gewölbt und
versetzt aufeinander aufgeklebt:

Nun werden die nächsten beiden Blumen bearbeitet. Hierfür habe ich neben allen
Blüten ein wenig eingeschnitten (aufpassen, daß ihr die Blüten nicht zu dolle
einschneidet, sonst fallen sie ab...................lach):

Für das Innerste meiner Vintage-Rose habe die ich nun die eingeschnittene Blume seeeeeeehr
mit dem Prägestift gedrückt, sodaß sie sich fast komplett nach oben wölbt. Wenn ihr
ein wenig Kleber auf die Blüten gebt, halten sie besser zusammen. Anschließend habe ich
sie zwischen die Finger genommen und vorsichtig "gerollt":

Nun setzt ihr die sehr geschlossene Blütenform in die vorletzte Blume, die ich
ebenfalls stark mit dem Prägestift gedrückt habe:

Letztendlich fügt ihr die einzelnen Blumen zusammen (schön versetzt) und fertich
isses Röschen:


Ich habs leider nicht so sehr mit Erklärungen und hoffe, daß Ihr den WS so einigermaßen
verstanden habt................schwitz

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!!
LG
Marion

Kommentare:

  1. Wieder so eine tolle Blumen-Idee, Marion! Die kleinen Vintage-Röschen sehen richtig toll aus und ich werd sie auf jeden Fall auch probieren. Wie du die sebstgemachten auf die gekaufte Blume gesetzt hast, finde ich ganz besonders schön!
    Die Karte finde ich übrigens auch sehr schön und die Missie ist ja sooo süß!
    Vielen Dank für deinen kleine Workshop!
    Jetzt wünsche ich dir ein wunderschönes Wochenende,
    ganz liebe Grüße
    elke

    AntwortenLöschen
  2. klasse erklärt aber so klein, weiß nicht ob ich das mit arthose/arthritis fingern schaffe, hihi, dein set ist ne wucht marion!!!

    AntwortenLöschen
  3. Das Set ist sehr schön.

    Wünsche Dir ein schönes WE.
    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Love your cards Marion, and the roses are lovely. I also enjoy making my own flowers. Warm wishes from South Africa.

    AntwortenLöschen
  5. wunderprächtig!!!!! ganz ganz fabelhafte röschen sind das!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. ein wunderschönes Set hast du gemacht und die Röschen sind so schön

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Wow das sind ja wunderschöne Röschen! Danke für die tolle Idee!


    Viee liebe Grüße IO

    AntwortenLöschen
  8. Oh wowwwww...die ist wieder so schön..vielen lieben Dank auch für den tollen WS..die werd ich auf jeden Fall machen.
    Grüßle
    Ricky

    AntwortenLöschen
  9. na aber super haste das beschrieben, die Röschen sind himmelschön geworden, richtig gut zum nachmachen :))
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  10. Das Set ist sehr schön.....gefällt mir seuper gut....

    Wünsche Dir ein schönes WE.................

    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
  11. das sieht ja stark aus, gefällt mir super gut

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Marion,
    wieder so ein bezauberndes Set von Dir. *schwärm*
    Danke für den tollen Ws. Die Röschen werde ich auf jeden Fall versuchen. Danke für Deine Mühe.
    Wünsche Dir ein schönes WE.
    GLG Sindy

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marion, so traumhaft... das ist wirklich die Wucht. Auch lieben Dank für die tollen Detailfotos.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  14. Danke dir Marion für den Workshop - ich liebe Blümchen!!! Du weißt doch, dass die bei mir nie fehlen dürfen ;-)

    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marion, ersteinmal dein Set ist wundervoll, ein ganz tolles und sehr geschmackvolles Design, du hast alles wie immer so liebevoll zusammengestellt und gestaltet, einfach genial!

    Ganz lieben Dank für deinen tollen WS zu den Röschen, das muß ich auch mal probieren, denn die sind ja so traumhaftschön.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende,einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  16. vielen dank für das röschentutorial.
    ich habe die röschen mal vor 30 jahren mit meinen kindern gemacht und ganz vergessen wie es geht(da hatten wir noch keine motivdrucker,da hatten wir es noch mit einem templat gemacht)
    snowbird1@freenet.de
    ich wünsche noch eine schöne und kreative woche

    AntwortenLöschen
  17. Meeensch liebe Marion, Dein Set ist ja wieder eine Augenweide!!! "schmelz" Die Farben und die tollen Details- einfach klasse!!!
    Und viiiiielen lieben Dank für den tollen WS- werd ich gaaaanz sicher ausprobieren!!!!

    Sei ganz lieb gegrüßt und eine wundervollen Tag wünsch ich Dir!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  18. ...und das hier erst,......nochmal.....WOW;.....du bist anscheinend wohl gerade auf'm Brauntrip,......klasssssssse.............und deine Anleitung,..DANKE....liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen