Mittwoch, 26. Oktober 2011

Apfelbaum fertig gestickt...

...gepatcht, appliziert und zu einem Wandbehang genäht. Das war ne ziemliche Arbeit, aber hat unglaublich viel Spaß gemacht.
 Der Wandbehang ist echt heftig groß: So ca. 50 x 70 cm:

gepatcht, appliziert und zu einem Wandbehang genäht. Das war ne ziemliche Arbeit, aber hat unglaublich
viel Spaß gemacht.

Ich komme nach wie vor nicht zum Kommentieren und zum häufigen Bloggen. Ich habe immer noch,
man glaubts mir bestimmt schon nicht mehr, Arbeiter im Haus.
Unser Bad mußte neu gemacht werden, da wir ein Fenster versetzt haben und noch einen kleinen
Wasserschaden hatten.......................................wenns kommt, dann kommts dicke.
Ich habe abends soooooooooooooooooo viel gestickt und gemacht und getan, aber irgendwie komme
ich nicht wirklich dazu, ordentlich zu fotofieren............schäm
Wenn alles fertig ist, dann kommt mein Blog aber ins Schleudern vor lauter neuer Bilder...........lach

Ich wünsche Euch einen herrlichen Tag ;-)))

LG
Marion



Freitag, 7. Oktober 2011

Notizzettelbox, Karte und Schachtel mit Schlüsselanhänger, mein Gast-Designerin-Beitrag(WS)

..............und zwar für Christina´s Creativ Point . Als wir vor einiger Zeit in Würzburg waren, habe
ich ihren Shop aufgesucht und war einfach nur begeistert. Ihr Laden ist einfach zum Dahinschmelzen.
Vor Kurzem hat sie in Ihrem Blog einen Aufruf zur Gast-Designerin gestartet. Da habe ich gleich
mal HIER geschrieen..............lach Lange Rede kurzer Sinn: Das folgende Set habe ich mit Produkten
aus ihrem Shop gestaltet:


 Die Zettelbox habe ich vorher mit weißer Acrylfarbe grundiert, auch der Stift mußte dran glauben. Die Anleitung dafür findet
 Ihr auf Christina´s Bog hier

Ich liebe Vintage-Rösschen und habe mir bei Ihr auch gleich ne Ladung mitgenommen ;-))

 In dieser Schachtel befindet sich ein Schlüsselanhänger, bin doch gerade im Nährausch :-))))

Dieses Set wird demnächst eine liebe Bekannte von mir zum Geburtstag geschenkt bekommen und
ich hoffe sehr, daß es ihr gefällt!

LG
Marion


Donnerstag, 6. Oktober 2011

Brustbeutel gestanzt und genäht (mit WS)

Ich habe für meine Tochter einen Brustbeutel genäht, wollte es einfach mal ausprobieren.
Hierfür habe ich die die Tim-Holtz-Stanze Baroque genommen und mit meiner Cuttlebug
zwei Filzplatten damit gestanzt:




 Anschließend habe ich  eine Filzplatte von oben nach geklappt,
es mit einem Brad und Blümchen fixiert und noch eine Spitzenbordüre draufgenäht:



Danach habe ich beide Teile übereinandergelegt und zusammengenäht:

Nun habe ich vom "Rückenteil" ebenfalls das obere Drittel nach vorne geklappt und mit einem
Druckknopf  zum Verschließen versehen:

 Abschließend habe ich ein Band durchgezogen und fertig ist der Brustbeutel:

In meiner Malwelt habe ich übrigens ein neues Weihnachts-Freebie für Euch :-)

Ich wünsche Euch allen bereits ein wunderschönes Wochenende ;-))
LG
Marion